• + 49 (0) 151-20485827
  • Wasserschloss Thienhausen

    Im Herzen von Südostwestfalen steht das im Weserrenaissance-Stil, ab 1609 erbaute Wasserschloss Thienhausen. Das Schloss besteht aus zwei Flügeln, einem mittig gelegenen quadratischen Treppenhaus und einem Rundturm mit Kegeldach.

    Der Südflügel besitzt einen prachtvoll mit Ornamenten gestalteten Staffelgiebel, der auch eine Statur der Madonna mit Kind zeigt. Äußerlich hergerichtet und innen im alten Stil renoviert, ist das Wasserschloss heute für Veranstaltungen zu nutzen.

    Über den Eingangsbereich gelangt man in die große Eingangshalle mit gefliestem Schachbrettmuster. Ein mit Wappen verzierter, aus dem 17 Jahrhundert stammender Kamin und verschiedene Reliefs erzeugen einem besonderen Flair.

    Ein farblich gläsernes Deckenlicht lässt Helligkeit in die hohe Halle und auf ihre Emporen fallen, wodurch mit einem großen kristallenen Kronleuchter eine besondere Atmosphäre entsteht. Durch das historische Fischgrätenparkett, stilvolle Deckenbeleuchtung und helle Fensternische in den Sälen wird die festliche Stimmung abgerundet.

    Je nach Anzahl der Gäste besteht im hinten gelegenem Rundturm oder im Rittersaal die Möglichkeit der Eheschließung durch das Standesamt Steinheim.

    Bildergalerie mit weiteren Fotos!